Das Seniorenhaus und seine Geschichte


Im Jahr 1908 erbaut, wurde das Haus in der Haselstraße bereits ab 1937 als Fremdenpension und Gästehaus genutzt. In Bad Orb ist es bekannt unter dem Namen „Haus Brandenstein“. 1951 und 1981 erfolgten Um- und Anbauten.
Bis 2008 führte Frau Rita Noll (die Enkelin des Gründers) die Kurpension und verwöhnte als Köchin die zahlreichen Gäste.